Das Leben ist stete Bewegung

SteineAmBach.jpg

Ganzheitliche Gesprächsbegleitung
Das Leben ist ein Geschenk

Raum für sich und Zeit innere Fragen und Themen zu klären.

Schritt für Schritt an der eigenen Entwicklung arbeiten.

Endlich angehen, was man schon seit Jahren vor sich herschiebt.

All das und noch viel mehr findet Raum in der Gesprächsbegleitung mit einem Hintergrund an sich organisch ergänzenden Therapiemethoden.

Aus Erfahrung zeigten sich Interessierte in der ganzheitlichen Gesprächsbegleitung oftmals mit einer der Fragen:


Wie kann ich offener werden?

Wie finde ich mehr zu mir selbst, welche Form der Achtsamkeit ist am effektivsten?

Wie kann ich die Achtsamkeit oder Erkenntnisse am besten in den Alltag integrieren?

Wie kann ich Leid beenden oder vermeiden?

Wie gehe ich besser mit Stress um?

Wie verstehe ich mich selbst besser?

Wie kann ich meinEn PartnerIN besser verstehen?

Wie kann ich besser kommunizieren?

Wie kann ich glücklicher in einer Partnerschaft oder alleine leben?

Was ist meine Konditionierung, Fixierung oder Vermeidung?

Wie kann ich mehr im Frieden sein in der Tiefe oder mit den Lebensumständen, Personen...?

Wie kann ich Erfahrungen zum Beispiel aus der Kindheit besser integrieren?

Wie kann ich mein Potential weiter entfalten?

Welche Ressourcenarbeit tut gut?

Wie kann ich meine Resilienz fördern?

Welche Klärungsarbeit kann ich machen?

Was kann ich tun, um xy zu erreichen?

Mir hat die vorherige Therapien nicht geholfen, bzw. darf ich fortführend oder ergänzend Unterstützung für jene verletzende Situation oder Verletzung bekommen- es ansprechen und emotional integrieren?

Wie kann ich meine Gefühle besser fühlen und verstehen?

Wie kann ich zwischen Gedanken-gefühlen, Gefühlen und tieferen Erfahrungen unterscheiden?

Mir fehlt die (komplementäre professionelle) Integration von Körper und Gefühlen in der Achtsamkeitspraxis oder in der psychologischen Gesprächstherapie- wie kann ich das ergänzen?

Ich habe bereits Therapie gemacht und möchte weiterhin den Aspekt der Psychohygiene- kann ich das in Form der Gesprächsbgeleitung?
Ich habe eine akute Situation der Stressbelastung, Trennung etc. - hilft die ganzheitliche Gesprächsbegleitung dies besser zu verarbeiten?

Wie kann ich im Jetzt mehr ankommen und innere Konditionierung besser verstehen und integrieren?

Eine direkte, klare und transparente Begleitung findet statt und teils bei Eignung in Kombination mit ganzheitlicher Körper- oder Körperpsychotherapie.

Natürlich sind auch komplexe Fragen und Situationen, in denen Beziehung, Arbeit und Gesundheit sowie innere Entwicklung verknüpft sind, nicht ungewöhnlich.

Auch ist die ganzheitliche Gesprächsbegleitung ein Teil umfassenderer Arbeit und  keine "Autobahn ins Paradies" oder "Schnellkurs im Wundern".

Sie bietet eine umfassende Arbeit auf unterschiedlichen Ebenen, der komplexen Ebene der Psyche und Persönlichkeitsentwicklung, der Lösungsarbeit auf Körperebene sowie Begleitung auf der Ebene von Gefühlen und und tieferen Erfahrungen.

Das Besondere ist die Integration

von Körper sowie Gefühlen und tieferen Erfahrungen


Einfach das Gespräch, die Begegnung oder die therapeutische Begleitung kann helfen, inneres Verständnis, die Kraft, den Mut, innere Klarheit sowie auch Projekte oder mehr Bewusstsein zu verwirklichen.

Der Wunsch nach mehr Selbsterkenntnis, Transparenz, Tiefe, Klarheit, Liebe, Achtsamkeit im Leben ist kostbar und wertschätzend dem Leben gegenüber.

Er ist sehr oft die Intention der Klienten.

Interessierte sind herzlich willkommen