Das Leben ist stete Bewegung

alice-donovan-rouse-pZ61ZA8QgcY-unsplash.jpg

Gesprächsbegleitung
Tiefenpsycholgische Psychotherapie

Das Leben annehmen

Mit langjähriger tiefenpsychologischer zertifizierter Psychotherapieausbildung, langjähriger Erfahrung in der Begleitung sowie fortwährenden Fortbildungen und Supervision, unterstütze ich Sie gerne für eine Zeit lang auf Ihrem individuellen Weg. 

Mehr zu sich selbst zu kommen, innere Konflikte zu lösen, Persönlichkeitsfixierungen zu erkennen, das innere Kind zu integrieren, zu mehr innerer Freiheit (Frieden, Klarheit, Kraft, innerer Ruhe oder Freude) zu gelangen, innere Ressourcenstärkung und Resilienz, glücklicher in Beziehung zu werden, die Dynamiken von Leid zu erkennen, sich selbst besser zu verstehen, Zugang zu Gefühlen und den inneren Weg zu tieferen Erfahrungen können u.a. Bestandteile dieser Begleitung sein.

Jedoch bringen Sie Ihre ganz eigenen Fragen und Themen mit!

Diese lassen sich manchmal auch in wenigen, ein bis drei oder zehn Terminen klären.
Bei Ihrem Wunsch nach einer Begleitung für eine Zeit lang, können auch in einem individuellen Turnus, zum Beispiel 1-4 x im Monat für eine Zeit lang regelmäßige Termine gebucht werden.
Voraussetzung dafür ist keine ärztlich notwendig zu behandelnde psychische Erkrankung zu haben.

Meine Gesprächsbegleitung im Rahmen der tiefenpsychologischen Psychotherapie richtet sich an Menschen, die sich mit oben genannten Themen umfassender, tiefer oder feiner auseinandersetzen möchten oder sich für eine Zeit eine Gesprächsbegleitung wünschen und ist als Persönlichkeitsentwicklung gedacht.

Sie dient nicht dem Ersatz einer psychatrischen, medikamentösen oder psychotherapeutisch notwendigen Behandlung.

Auch kann eine bereits vorausgegangene Psychotherapie von Vorteil sein, folglich Themen zu verfeinern.
Komplementär können Sie die Aspekte der Körperpsychotherapie ( in Rücksprache) zu Ihrer möglich aktuell bestehenden Psychotherapie zusätzlich nutzen.

Bei mehrfacher Ablehnung bei einem kassenärztlichen psychologischen Psychotherapeuten können die Kosten für eine Gesprächsbegleitung bzw. Psychotherapie gegebenfalls von Ihrer Krankenkasse übernommen werden.
Hierfür informieren Sie sich bitte direkt.